"5 Stunden im Wald"

In dem Video “Fünf Stunden im Wald” werden verschiedene Aktionen gezeigt, die in einem versch- neiten Wald statt nden.

Ein Duell zwischen Mensch und Natur. Der Schnee begrenzt Bewegungen und ö net neuen Spielraum an einem schon bekannten Ort. Einen Konkreten Plan gibt es nicht.

Die Aktionen entstehen Spontan aus den Mögli- chkeiten, welche die Landscha bietet. Eigentlich geht es darum sich zu befreien und vorgefundene Elemente durch neue Perspektiven und Umgangs- weisen anders wahrzunehmen.

 

2-Kanal-Video 9.09 min (synchronisiert)

"Gesellschaftlicher Wandel"

"gesellschaftlicher Wandel 1"

2014 infty

"gesellschaftlicher Wandel 2"

2014 infty

"The Boy on the Beach"

 

2.19 min 2013-14

"Ventilation"

 

2013 2-Kanal-Video s/w, 3.02 min,

 

Screen 1 Screen 2

-atmen in einer geschlossenen Plastiktüte -ein rotierender nackter Körper eingewickelt in eine Plastikfolie

"Akute Belastungsreaktion"

 

2013 Video s/w, 2.58 min,

 

Im Video wird eine Person gezeigt, die unablässig gähnt.

Das Video wird auf einem selbstgebauten Schaukelstuhl angeschaut. Mit der Zeit wird der Betrachter zum Gähnen angesteckt.

"Ich und Sie"

 

2011 Video, 6.20 min,

 

100 schläge auf den Bauchnabel in 3 min.

"Einfach Superlativ"

 

2012 Video, 4.41 min,

 

4 verschiedenen Personen versuchen den Handstand so lange wie möglich zu halten.

"Alte Sack"

 

2012 3-Kanal-Video s/w, 4.13 min,

 

laufen im Nirgendwo- versuch auf einem weißem Sofa in verschiedenen Positionen zu sterben

"Den Kuhmist vom Schuh"

 

 

2012-14 Video, 2.21 min,

 

Versuch, wie man sich Kuhmist vom Schuh mit Hilfe des anderen Schuhs entfernen kann.

"Dite"

 

2011 Video s/w, Loop

 

Fingergelenke zum Knacken bringen.